Arbeitsgruppen Historie

Stadtteileltern für Lörrach – Helfende Hände für Migrationsfamilien

Neu in Deutschland?
Alles anders?
Alles fremd?

Wir sind für alle Probleme, die das Ankommen in Deutschland so schwierig machen, für Sie da.
Wir begleiten und unterstützen Sie zu Hause, in Schulen, Kindergarten und Behörden.
Wir werden für unsere Tätigkeit durch erfahrene Fachkräfte des Caritasverbandes geschult und begleitet.

Stadtteileltern – wer ist das?

Wir sind Mütter und Väter mit Migrationshintergrund und wissen, wie schwer es ist in einem fremden Land anzukommen. Wir können aus eigener Erfahrung sprechen.

Was machen Stadtteileltern?

Wir wollen „Brücken bauen“, gegenseitiges Verständnis wecken.
Wir helfen dort weiter, wo unterschiedliche Sprachen, Kulturen, Wertesysteme, Traditionen, „Welten“ zusammentreffen und es schwierig wird.
Stadtteileltern sind da für:

  • Eltern und ihre Kinder
  • Lehrkräfte und ErzieherInnen
  • für alle, die Fragen haben und mit uns zusammenarbeiten wollen

Stadtteileltern sind da um:

  • zu vermitteln bei Problemen/ Fragen zwischen Migrantenfamilien und Lehrkräften und ErzieherInnen
  • zu informieren über Hilfs- und Unterstützungs-Angebote in Lörrach
  • aufzuklären über Schul-, Ausbildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen in Deutschland
  • bei Bedarf Übersetzungshilfe zu leisten
  • Eltern bei Erziehungsfragen zu unterstützen
  • Migrationsfamilien zu mehr gesellschaftlicher Teilhabe und Mitwirkung zu ermuntern
  • Eltern und Jugendliche für den Weg in Ausbildung/Arbeit/Beruf Hilfestellungen zu geben

Ansprechpartner:

Ingrid Jennert
info@akm-loerrach.de

Vitus Lempfert
info@akm-loerrach.de